Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Kunden, die auf leviet.at eine Tischreservierung aufgeben oder uns über das Kontaktformular Daten übermitteln. Leviet.at ist für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten verantwortlich und respektiert Ihre Privatsphäre in vollem Umfang. Daher befolgt leviet.at die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bei der Verarbeitung personenbezogener Daten.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir und warum

Leviet.at verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, weil Sie unsere Dienste nutzen. Wir verwenden die folgenden personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke.

1. Tischreservierung

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, wenn Sie eine Tischreservierung aufgeben. Diese personenbezogenen Daten sind erforderlich, um Ihre Reservierung zu bestätigen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung von personenbezogenen Daten besteht darin, dass sie für die Erfüllung eines Vertrags, wie in der DSGVO definiert, erforderlich ist. Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten im Reservierungsprozess:

6. Cookies

Leviet.at verwendet Cookies für Funktionscookies, diese Cookies sind für die Nutzung der Webseite erforderlich.

7. Verhinderung von Betrug

Wir verarbeiten einen Teil der oben genannten personenbezogenen Daten auch, um Betrug und andere Formen des Missbrauchs zu verhindern. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungsaktivität besteht darin, dass sie erforderlich ist, um ein legitimes Interesse von leviet.at (Verhinderung von Betrug), wie in der DSGVO definiert, zu verfolgen.

Wie lange bewahren wir personenbezogene Daten auf

Leviet.at wird Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahren, als es für die Zwecke, für die Ihre personenbezogenen Daten erfasst werden, unbedingt erforderlich ist. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann länger aufbewahren, wenn wir per Gesetz dazu verpflichtet sind.

Webseiten Dritter

Unsere Webseite kann Links zu den Webseiten Dritter enthalten. Denken Sie beim Zugriff auf solche Webseiten Dritter daran, dass für jede dieser Webseiten eine eigene Datenschutzerklärung gilt. Wenngleich leviet.at bei der Auswahl von Webseiten für solche Links äußerste Vorsicht walten lässt, können wir keine Verantwortung für den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten seitens der Betreiber dieser Webseiten übernehmen.

Zugang zu, Korrektur und Löschung von personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, auf die Gesamtheit der personenbezogenen Daten, die wir zu Ihrer Person erfassen, zuzugreifen sowie zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten korrigieren oder löschen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne gültige Rechtsgrundlage verarbeiten, oder dass wir personenbezogene Daten verarbeiten, die für unseren Auswahlprozess nicht relevant sind, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Tipps, Fragen und Beschwerden

Wenn Sie andere Fragen oder Beschwerden im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vorbringen möchten, helfen wir Ihnen gern. Wir würden es auch begrüßen, wenn Sie sich mit Tipps oder Vorschlägen zur Verbesserung unserer Datenschutzpolitik an uns wenden.

Beschwerde an die Datenschutzbehörde

Abgesehen von der Möglichkeit, eine Beschwerde an uns zu richten, haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Schutz personenbezogener Daten vorzutragen. Sie können sich zu diesem Zweck direkt mit der Aufsichtsbehörde in Verbindung setzen.