Willkommen bei Le Viet

Essen spielt eine sehr wichtige Rolle in der vietnamesischen Kultur und im Alltagsleben. Sowohl die Zubereitung als auch der Verzehr von Speisen wird sehr ernst genommen und ist oft mit einer langen Tradition von Rezepten verbunden, die von vielen Generationen überliefert werden.

Die vietnamesische Gerichte stellen eine eigene Küche, die sich durch die grosszügige Verwendung von Fischsauce und die Vorliebe für frischen Kräutern dar.

Die wohl häufigsten Gewürze sind Koriander, Basilikum, Ingwer und Zitronengras. Jedes Gewürz hat eine besondere medizinische Wirkung für unseren Körper. Darüber hinaus fördert er auch den Appetit.

*Koriander:
In der Volksmedizin wird der Koriander gegen nervöse Magen-Darmbeschwerden, Verdauungsprobleme, Kopfschmerzen und Migräne eingesetzt.

*Basilikum:
Hilft gegen Nervosität und Schlaflosigkeit. Fördert die Verdauung und den Stoffwechsel und ist magenberuhigend.

*Ingwer:
Stärkt den Immunsystem. Hilft gegen Fieber, Husten und Entzündungen.

*Zitronengras:
Hilft bei fiebrigen Erkrankungen, Sommerschnupfen und zur Vorbeugung gegen Grippe.

Essen Sie sich gesund und verwöhnen Sie dabei Ihren Gaumen. Sie tun etwas Gutes für Ihre Gesundheit!

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

Le Viet Team